Kontinuierliche Füllstandsmessung oder einfache Grenzstandmessung für Edelstahlkannen und Edelstahlflaschen. Die Sensoren werden über gängige GL 45 Schraubverschlüsse aus PTFE integriert und zeigen zuverlässig das Niveau der Lösemittel oder Chemikalien im Büro.

Mobile Edelstahlbehälter mit integriertem Metenova© Magnetmischer für die aseptische Herstellung von Arzneimitteln. Behälter im Sterildesign mit totraumarmem Bodenablassventil und optionalem Doppelmantel. Der Domdeckel kann mit vielfältiger Prozesstechnik bestückt werden. Standardvolumina sind: 10, 20, 30, 50, 100, 150 und 200 Liter

Spezial Pharmabehälter mit folgenden Besonderheiten:

  • Magnetmischer mit schwebender Lagerung des Mischkopfs im Behälterboden
  • Totraumarmes Membran-Bodenablassventil
  • Fahrgestell mit autoklavierbaren Rollen

Wilhelm Schmidt liefert GMP-konforme 20 Liter Druckbehälter für den aseptischen Medienansatz an ein großes Pharmaunternehmen aus. Die Behälter werden im Reinraum für das Auflösen von biopharmazeutischen Pulvern in Liquida eingesetzt. Zur Ausrüstung gehören spezielle Ports für die Bestimmung von Druck, PH-Wert, Konduktivität und zur Probenahme.

Basis ist Pharmabehälter Typenreihe C_M mit folgender Zusatzausrüstung:

  • Magnetrührer (PTFE )
  • Dosiertrichter für die Wirkstoffzugabe
  • Manometer und Entlastungsventil
  • 2x Schaugläser (Borosilikat)
  • 2x CIP-Sprühkopf
  • 3x Ingoldstutzen

Weitere Ergänzung unseres Produktprogramms an Pharmabehältern: Edelstahl Druckbehälter mit Doppelmantel und Magnetrührer inklusive Edelstahl Tischgestell mit integriertem Magnetantrieb und Wärmethermostat. Mit Tischgestell erhältlich von 0,3 bis 20 Liter. Ab 20 Liter mit mobilem Rollwagen.

Rollwägen und Trolleys von Wilhelm Schmidt ermöglichen die mobile Ansatzherstellung im Reinraum. 5 Typenreihen in 5 Größen sind zum Beispiel mit Magnetantrieb, Thermostat oder Waage ausgerüstet. Alle Rollwägen sind in Kombination mit Wilhelm Schmidt Pharmabehältern einsetzbar, leicht zu reinigen und autoklavierbar.