Edelstahlkannen

Transportflaschen und Transportkannen aus Edelstahl für chemische und pharmazeutische Flüssigkeiten

Kannen und Flaschen aus Edelstahl für Chemikalien und Pharmazeutika. Die Kleingefäße können als Pendelverpackung für den Gefahrguttransport oder als Lagergefäß eingesetzt werden. Die Pharmazie verwendet sie als steriles Packmittel oder für Stabilitätsstudien. Der bruchsichere Edelstahl bietet höchsten Schutz für Produkt und Umgebung. Die Kannen sind leicht zu reinigen und beliebig oft wiederverwendbar. Sie sind die sichere und ressourcenschonende Alternative zu gängigen Einwegsystemen.

Wilhelm Schmidt bietet 12 bewährte Typenreihen, die sich durch Werkstoff, Oberfläche, Verschluss und Druckbeständigkeit unterscheiden. Jede Typenreihe ist in 12 Standardgrößen zwischen 0,01 und 30 Litern erhältlich. Die Entnahme erfolgt durch Ausgießen oder mittels eines Dispensers. Edelstahlkannen für pharmazeutische Anwendungen sind autoklavierbar. Auf Wunsch können die Kannen individuell beschriftet werden.
(Verschlüsse ansehen)